Teilnahmebedingungen Live-Webinare und Seminare

Live-Webinare

1. Geltungsbereich
Für Verträge über die Teilnahme an Live-Webinaren der Weleda Online-Akademie gelten die jeweiligen Regelungen zum Live-Webinar auf der Online-Akademie und die nachfolgenden allgemeinen Teilnahmebedingungen, sowie ergänzend die Nutzungsbedingungen der Online-Akademie. Ein Vertrag über die Teilnahme an einem Live-Webinar der Weleda AG kommt erst zustande, nachdem die Weleda AG die Anmeldung gegenüber dem/der Teilnehmer/in per E-Mail bestätigt hat. Änderungen und/oder Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform. Mündliche Vereinbarungen gelten nur bei schriftlicher Bestätigung durch die Weleda AG. Das gleiche gilt für diese Schriftformklausel.

 

2. Anmeldung
Die Anmeldung zu einem Live-Webinar erfolgt über den Button „Jetzt anmelden“. Um eine Anmeldung auszuführen erfolgt eine einmalige Abfrage der folgenden personenbezogenen Kontaktdaten, sowie der Zustimmung der Teilnahmebedingungen:

  • Anrede
  • Titel
  • Vorname
  • Nachname
  • Fachgebiet (nur für Ärzten und Heilpraktiker)
  • Berufsgruppe (nur für Apotheken und Handel)
  • Name Arbeitgeber
  • Straße
  • Hausnummer
  • PLZ 
  • Ort
  • Telefon
  • Fax

Um an dem jeweiligen Live-Webinar teilzunehmen, ist eine Anmeldung pro Live-Webinar erforderlich.  

Soweit die Daten aus der Registrierung oder der Teilnahme an einem früheren Live-Webinar oder Seminar bereits vorhanden sind, werden diese automatisch eingefügt. Der Teilnehmer ist jedoch verpflichtet die Angaben bei jeder Anmeldung auf Ihre Richtigkeit zu überprüfen. Im Anschluss an Ihre Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

Die oben genannten Daten werden ebenfalls in der Rubrik „Mein Konto“ gespeichert und können dort jederzeit eingesehen und teilweise geändert werden. Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Bestimmungen zum Umgang mit Ihrem persönlichen Konto gemäß den Nut zungsbedingungen Online Akademie. 

Für die Aktualität der Angabe der Kontaktdaten sind Sie als Benutzer der Weleda Online-Akademie verantwortlich.

 

3. Zusendung von Materialien für ein Webinar
Bei Anmeldung bis zur Anmeldefrist erhalten Sie gegebenenfalls wenige Tage vor Live-Webinar eine Postsendung an die Adresse Ihres Arbeitgebers mit einem Erinnerungsschreiben und abgestimmt auf die Thematik Werbematerialien bzw. Produktproben. Bei einer Anmeldung nach Ablauf der angegebenen Anmeldefrist ist eine Zusendung der Materialien nicht mehr möglich. 

 

4. Absagen von Live-Webinaren
Bei zu geringer Teilnehmerzahl, technischen Problemen, Ausfall des Referenten oder aus organisatorischen Gründen behalten wir uns vor, das Live-Webinar kurzfristig abzusagen. Die Teilnehmer werden gegebenenfalls über mögliche Ersatztermine informiert.

Weitergehende Ansprüche können daraus nicht abgeleitet werden.

 

5. Änderungen des Webinarverlaufs
Weleda behält sich das Recht vor, einzelne Vorträge eines Live-Webinars zu ersetzen oder entfallen zu lassen, soweit dies keinen Einfluss auf den Gesamtcharakter des Live-Webinars hat. 

 

6. Ablehnung einer Anmeldung
Die Weleda AG ist berechtigt, die Anmeldung zu  einem Live-Webinar abzulehnen.

 

7. Datenschutz
Bitte lesen hierzu unsere Datenschutzerklärung.
Mit der Anmeldung stimmen Sie der Verarbeitung und Nutzung der von Ihnen bekannt gegebenen Daten im Rahmen dieses Live-Webinars zu.

 

8. Kosten
Die Live-Webinare werden Ihnen kostenfrei angeboten.

 

9. Stornierung durch Teilnehmer 
Sollten Sie unerwartet nicht teilnehmen können, möchten wir Sie bitten, uns bis spätestens 2 Wochen vor dem Live-Webinar Termin über das Kontaktformular zu informieren.

 

10. Haftung
Soweit es sich nicht um wesentliche Pflichten aus dem Vertragsverhältnis handelt, haftet Weleda AG für sich und ihre Erfüllungsgehilfen nur für Schäden, die nachweislich auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung im Rahmen des Vertragsverhältnisses beruhen und noch als typische Schäden im Rahmen des Vorhersehbaren liegen. Sollten Webinare aufgrund von höherer Gewalt zu einem verspäteten Veranstaltungsbeginn oder zur vollständigen Absage einer Veranstaltung führen, wird ebenfalls keine Haftung übernommen. 

 

11. Nutzung von Veranstaltungsunterlagen
Die zum Download bereitgestellten Schulungsunterlagen im Rahmen der Webinare genießen urheberrechtlichen Schutz. Der Vertragspartner ist berechtigt, die zum Download bereitgestellten Unterlagen für eigene Zwecke zu nutzen. Ein weitergehendes Nutzungsrecht, insbesondere zur Veröffentlichung, Vervielfältigung, Weitergabe an Dritte, wird nicht eingeräumt.

 

12. Teilnahmebestätigung
Nach der Teilnahme am Live-Webinar haben Sie die Möglichkeit ein Teilnahmezertifikat zu erhalten. Dazu müssen Sie 80% der im Anschluss an Sie gestellten Fragen richtig beantworten. Die mehrmalige Beantwortung des Fragebogens ist möglich.Der Abruf des Zertifikats ist unter Mein Konto als Download verfügbar. Das Zertifikat ist personenbezogen ausgestellt und kann nicht auf Dritte abgeändert werden.

 

13. Schlussbestimmungen
1. Soweit ein Vertrag mit einem Unternehmer (§ 14 BGB) zustande kommt, ist

a) der Gerichtsstand Stuttgart
b) das anzuwendende Recht deutsches Recht.

2. Die vorliegenden Teilnahmebedingungen unterliegen deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. 

 

Seminare

1. Geltungsbereich
Für Verträge über die Teilnahme an Seminaren gelten die Regelungen im Anmeldeformular (z.B. gedruckte Prospekte, Faxaussendungen) oder auf der Weleda Online-Akademie sowie ergänzend die Nutzungsbedingungen der Weleda Online-Akademie. Ein Vertrag über die Teilnahme an einem Seminar der Weleda AG kommt erst zustande, nachdem die Weleda AG die Anmeldung gegenüber dem/der Teilnehmer/in schriftlich bestätigt hat. Änderungen und/oder Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform. Mündliche Vereinbarungen gelten nur bei schriftlicher Bestätigung durch die Weleda AG. Das gleiche gilt für diese Schriftformklausel.

 

2. Anmeldung
Die Anmeldung zu einem Seminar erfolgt über den Button „Jetzt anmelden“. Um eine Anmeldung auszuführen erfolgt eine einmalige Abfrage der folgenden personenbezogenen Kontaktdaten, sowie der Zustimmung der Teilnahmebedingungen:

  • Anrede
  • Titel
  • Vorname
  • Nachname
  • Fachgebiet (nur für Ärzten und Heilpraktiker)
  • Berufsgruppe (nur für Apotheken und Handel)
  • Name Firma
  • Straße
  • Hausnummer
  • PLZ
  • Ort
  • Telefon
  • Fax
  • Bei kostenpflichtigen Seminaren optional abweichende Rechnungsanschrift

Um an dem jeweiligen Seminar teilzunehmen, ist eine Anmeldung pro Seminar erforderlich.

Soweit die Daten aus der Registrierung oder der Teilnahme an einem früheren Seminar oder Live-Webinar bereits vorhanden sind, werden diese automatisch eingefügt. Der Teilnehmer ist jedoch verpflichtet die Angaben bei jeder Anmeldung auf Ihre Richtigkeit zu überprüfen. Die Anmeldung ist verbindlich, sobald Sie eine Anmeldebestätigung vom Veranstalter erhalten haben. Die oben genannten Daten werden ebenfalls in der Rubrik „Mein Konto“ gespeichert und können dort jederzeit eingesehen und geändert werden. Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Bestimmungen zum Umgang mit Ihrem persönlichen Konto gemäß den Nutzungsbedingungen Weleda Online Akademie.

Für die Aktualität der Angabe der Kontaktdaten sind Sie als Benutzer der Weleda Online-Akademie verantwortlich.

 

3. Absagen von Seminaren
Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, das Seminar kurzfristig abzusagen. Die Teilnehmer werden gegeben falls über mögliche Ersatztermine informiert.

Weitergehende Ansprüche können daraus nicht abgeleitet werden. Eventuelle Stornierungs- oder Umbuchungsgebühren für vom Teilnehmer gebuchte Transportmittel oder Übernachtungskosten werden von der Weleda AG nicht erstattet. Wir weisen daraufhin, dass die Möglichkeit besteht bei den Transportunternehmen (DB und Fluglinien) stornofreie Businesstarife zu buchen oder eine Seminarrücktrittskostenversicherung abzuschließen.

 

4. Änderungen des Seminarverlaufs
Weleda behält sich das Recht vor, einzelne Vorträge eines Seminar zu ersetzen oder entfallen zu lassen, soweit dies keinen Einfluss auf den Gesamtcharakter des Seminars hat.

 

5. Ablehnung einer Anmeldung
Die Weleda AG ist berechtigt, die Anmeldung zu  einem Seminar abzulehnen.

 

6. Datenschutz
Bitte lesen hierzu unsere Datenschutzerklärung.
Mit der Anmeldung stimmen Sie der Verarbeitung und Nutzung der von Ihnen bekannt gegebenen Daten im Rahmen des Seminars zu.

 

7. Kosten
Die Seminare werden Ihnen teils kostenfrei, teils entgeltlich angeboten.  Die genannten Seminarkosten beinhalten alle Schulungsmaterialien sowie die Verpflegung während des Seminars. Die Rechnung erhalten Sie nach dem Seminar an die von Ihnen genannte Rechnungsanschrift. Die Teilnehmer sind für Anreise und Zimmerbuchung selbst verantwortlich und tragen die hierfür anfallenden Kosten.

 

8. Stornierung
Bei kostenpflichtigen Seminaren: Eine Stornierung bis zwei Wochen vor Seminarbeginn ist kostenfrei. Bei nicht rechtzeitiger Stornierung, verspäteter Anreise, Nichterscheinen oder vorzeitiger Abreise vom gebuchten Seminar wird die komplette Seminargebühr erhoben. Es ist jedoch möglich, eine Ersatzperson zu nennen.

Bei kostenfreien Seminaren: Sollte der angemeldete Teilnehmer nicht teilnehmen können, möchten wir Sie bitten, uns rechtzeitig Bescheid zu geben.

Für eine Stornierung bzw. Mitteilung können Sie unser Kontaktformular nutzen.

 

9. Haftung
Soweit es sich nicht um wesentliche Pflichten aus dem Vertragsverhältnis handelt, haftet Weleda AG für sich und ihre Erfüllungsgehilfen nur für Schäden, die nachweislich auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung im Rahmen des Vertragsverhältnisses beruhen und noch als typische Schäden im Rahmen des Vorhersehbaren liegen. Sollten Seminare aufgrund von höherer Gewalt zu einem verspäteten Veranstaltungsbeginn oder zur vollständigen Absage einer Veranstaltung führen, wird ebenfalls keine Haftung übernommen.

 

10. Foto- und Videorechte
Fotorechte: Der Teilnehmer willigt unwiderruflich ein, dass die Weleda AG berechtigt ist, beim Seminar Fotos seiner Person zu erstellen und diese für redaktionelle und werbliche Zwecke jeglicher Art beliebig oft und zeitlich und räumlich unbeschränkt in allen gegenwärtigen und zukünftigen Medien zu nutzen. Die Weleda AG wird die Fotos nur zur Bewerbung weiterer Veranstaltungen (auf Werbematerialien, der Homepage der Weleda Akademie, in Publikationen der Weleda AG) nutzen.

Videorechte: Die Weleda AG ist berechtigt, Aufzeichnungen während des Seminars vorzunehmen. Sollte der Teilnehmer in der Aufnahme als Teilnehmer zu sehen sein, so willigt er unwiderruflich dazu ein, dass die Weleda AG berechtigt ist diese Aufzeichnung auf der Weleda Online-Akademie zeitlich unbeschränkt bereitzustellen.

Wenn der Teilnehmer dies nicht möchte, so muss er dies dem Vertreter der Weleda vor Ort zu Seminarbeginn mitteilen.

 

11. Nutzung von Schulungsunterlagen
Die Vorträge und Schulungsunterlagen genießen urheberrechtlichen Schutz. Die Teilnehmer sind berechtigt, die ausgegebenen Unterlagen für eigene Zwecke zu nutzen. Ein weitergehendes Nutzungsrecht, insbesondere zur Veröffentlichung, Vervielfältigung, Weitergabe an Dritte, wird nicht eingeräumt.

 

12. Teilnahmebestätigung
Für die Seminare werden bei den zuständigen Apothekerkammern/Ärztekammern Fortbildungspunkte beantragt. Die Teilnehmer erhalten nach dem Seminar eine Teilnahmebestätigung bzw., falls Fortbildungspunkte gewährt werden, ein Zertifikat. Bei vorzeitigem Verlassen des Seminars können wir leider kein Zertifikat aushändigen.

 

13. Schlussbestimmungen
1. Soweit ein Vertrag mit einem Unternehmer (§ 14 BGB) zustande kommt, ist

a) der Gerichtsstand Stuttgart
b) das anzuwendene Recht deutsches Recht.

2. Die vorliegenden Teilnahmebedingungen unterliegen deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.